1
Colour Road 2022 - Colour up your biopolymers!

Nachhaltige Einfärbung auf höchstem Niveau

Lifocolor präsentiert Colour Road Trendfarben 2022 für heimkompostierbare Biopolymere

Die sinnliche Interpretation unserer Umwelt ist ein dynamischer Prozess: Er beginnt mit dem farbigen Sehen, das in uns sinnliche Erwartungen erweckt. Die Berührungserfahrung bestätigt unsere Erwartung – oder sie überrascht uns. Sehen korreliert immer mit dem Tastsinn: Sehen ist auch Fühlen. Fällt unser Blick auf Schiefer, so erwarten wir eine feine Rauigkeit der Oberfläche.

Ein spiegelndes Lackrot signalisiert Härte, Glattheit im Material und möglicherweise Leidenschaft. Leder hingegen vermittelt uns ein solides Gefühl von vertrauensvoller, gediegener Entspannung, ja Geborgenheit. Die grünen Flechten auf verwitterten Steinen assoziieren wir mit extremer Trockenheit und einer porösen Oberfläche. Unsere neue Farbpalette kitzelt unsere Erwartung, ja Vorfreude auf Berührtwerden – mit unserem haptischen, aber auch mit dem emotionalen Fühlen.

Zusammenspiel von Farben und Oberflächen wichtig fürs Produktdesign

Wir empfinden Oberflächen als glatt, rau, weich, hart, geriffelt, körnig, genarbt, warm oder kalt. Wir fühlen uns von ihnen angeregt, erfrischt oder eingeladen zum Verweilen. Dieses Zusammenspiel von Farben und Oberflächen sowie Sehen und Fühlen sollten Sie in den Designprozess von Kunststoffprodukten einfließen lassen. Durch unterschiedliche Oberflächenstrukturen der verarbeiteten Kunststoffe können Farben in ihrer Intensität und Aussage unterschiedlich wirken.

Glatte, spiegelnde Kunststoffoberflächen lassen das Material härter und kühler erscheinen wie auch in der Regel die Farbe. Mattierte Kunststoffoberflächen strahlen eine höhere Weichheit und Sanftheit der Farbe aus. Ob glänzend glatt oder samtig matt - beide Beschaffenheiten können je nach Farbton eine hohe Eleganz vermitteln. Strukturierte Kunststoffoberflächen lassen Farben intensiver und oft lebendiger erleben.

Im Zentrum der Inspiration für die Colour Road 2022 standen stets der Mensch und die Wahrnehmung seiner Umwelt. Betrachtet man die Korrelation zwischen Sehen und Fühlen kann man sich also auch fragen:  Wie nehmen wir die Natur wahr und wie spüren wir sie? Welche Berührungen, Farben und Empfindungen schenkt sie uns? Und vor allem, wie können wir unsere Umwelt und diese Geschenke, die sie uns macht, erhalten?

Colour Road Trendfarben 2022 auch für heimkompostierbare Biopolymere

All diese Gedanken haben uns in der Interpretation der Farben für die Kunststoffeinfärbung bewegt. Denn: Ein nachhaltiges Denken und Handeln zum Schutz unserer Umwelt ist für uns als Lifocolor Gruppe eine wichtige Mission, Herzensangelegenheit und gelebte Praxis. Als wichtiger Teil der Lieferkette und führender Lieferant für die Kunststoff verarbeitende Industrie übernehmen wir diese Verantwortung.

Daher markiert unsere Colour Road 2022 einen weiteren wichtigen Beitrag dazu, zukunftsfähige und nachhaltige Kunststofflösungen aus Biopolymeren voranzutreiben. Lifocolor hat erstmals seine Trendfarbenserie speziell zur Einfärbung von heimkompostierbaren Biokunststoffen konzipiert. Das heißt: Alle Farbmittel sollen sich unter Heimkompostierbedingungen beim Abbauprozess in Wasser, Kohlendioxid und bioverträgliche organische Moleküle oder Mineralien zersetzen. Dadurch wird die Umwelt geschont und es gelangen keine toxischen oder kontaminierenden Bestandteile in die Natur.

Damit zeigen wir: Abbaubare Biopolymere können durchaus passend zu den neuesten Trends eingefärbt werden. Bio muss nicht langweilig aussehen, im Gegenteil: Nachhaltigkeit und Trendfarben, das geht sehr wohl zusammen.

Nun lassen Sie sich von unseren Trendfarben 2022 inspirieren und sprechen Sie uns an, wie wir Sie in Ihrem Bio-Projekt unterstützen können!

1

Mehr zu Colour Road