1
Technische Kunststoffe

Innovationspotenzial durch wichtige Eigenschaften

Starke Materialien für technische Anwendungen

Technische Kunststoffe werden bereits an vielen Stellen als Ersatz für Metall, Glas oder Keramik eingesetzt, mit dem Ziel der Gewichtseinsparung. Dank ihres Innovationspotenzials und aufgrund der Vielfalt der hier eingesetzten Polymeren erzielt der Markt hohe Wachstumsraten. In der Elektro- und Elektronikindustrie, im Fahrzeugbau, im Bauwesen sowie bei Herstellern von Konsumprodukten wie Kaffee- und Spülmaschinen steigt die Nachfrage nach leistungsfähigen, leichten Materialien. Je nach Anwendungsgebiet werden unterschiedliche Kunststofftypen verwendet – angefangen bei ABS über PC, PA, PMMA, POM, PBT, SAN bis hin zu ASA, PPS, PPA und Fluorpolymere.

Polymeridentische Trägersysteme sind die Voraussetzung für eine größtmögliche Kompatibilität der dosierten Masterbatches mit den einzufärbenden, technischen Polymeren. Eine wichtige Anforderung ist, dass das Masterbatch die Eigenschaften des Polymers und Endartikels nicht negativ beeinflusst. So muss beispielsweise bei Einfärbung technischer Folien mit optimaler Dispergierung der geeigneten Farbmittel gearbeitet werden, um die optischen Eigenschaften nicht zu beeinflussen. Auch die häufig geforderte Hitzestabilität des technischen Kunststoffs muss unterstützt werden.

Bei der kundenspezifischen Entwicklung der Masterbatches wird zudem die Eigenfarbe schlagzähmodifizierter oder gefüllter Polymersysteme berücksichtigt. Sollte das Polymer oder Compound nur unzureichend für die Endanwendung stabilisiert sein, kann das bei der Rezeptierung berücksichtigt weden. Die wirtschaftliche Ausrüstung mit zusätzlichen Additiven, zusammen mit der Farbpigmentzugabe, wird durch Kombi-Batches unterstützt. Dies hat zudem den Vorteil, dass die korrekte Farbe des eingefärbten Kunststoffprodukts zugleich ein Indikator für den exakten Gehalt der zusätzlich benötigten Wirksubstanzen ist.

Lifocolor bietet neben den qualifizierten LIFOCOLOR Masterbatch Lösungen auch LIFOCOMP und LIFOMIX-Konzepte an.

LIFOCOMP-Compounds ermöglichen die homogenisierte Farbverteilung zur Vermeidung von Inhomogenität durch unzureichende Verteilung im Spritzgussverfahren.

LIFOMIX lassen sich komplexe technische Polymere oder Compounds, ohne Verlust ihrer physikalischen Eigenschaften, einfärben und additivieren.

Anwendungsbeispiele

  • Zahnräder
  • Technische Folien
  • Rollen
  • Dichtungen
  • Gehäuse
  • Medizingeräte
  • Maschinenbauteile
  • Lampen
  • Schreibgeräte
  • Isolierungen
  • Automobil Interieur/Exterieur

Lifocolor Lösungen / Produkte

  • LIFOCOLOR CUSTOM
  • LIFOCOLOR SYSTEM
  • LIFOCOLOR AUTOMOTIVE
  • LIFOCOLOR BLACK & WHITE
  • LIFOCOMP
  • LIFOMIX
  • LIFOLAS M Lasermarkierungs-Masterbatches
  • LIFOLAS W Laserschweiss-Masterbatches
  • LIFOX

Weitere Informationen zu Farb-Masterbatch-Lösungen für technische Kunststoffe.

Informationsmaterial zu unseren Produkten finden Sie im Bereich Downloads zum Herunterladen.

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung von unseren Experten? Dann kontaktieren Sie uns!

1

Mehr zu Kompetenzen