1
Lifocolor Farben

Lichtenfels und Straufhain

Headquarter im Herzen Oberfrankens

Um Lösungen europaweit mit gleicher Qualität zu produzieren, arbeitet die Lifocolor-Gruppe mit standardisierten Vorprodukten auf Pulver- oder Granulatbasis.

Bei hohen Qualitätsanforderungen werden vordispergierte Zwischenprodukte gruppenweit eingesetzt. Das ermöglicht allen Standorten die Herstellung von Produkten auf identisch hohem Qualitätsniveau wie im Stammwerk. So beziehen unsere Kunden europaweit denselben Qualitätsstandard.

Angaben zu den Werken in Deutschland:

  • Lifocolor Farben wurde 1988 im oberfränkischen Lichtenfels gegründet.
  • Die deutschen Werke befinden sich in Lichtenfels/Bayern (Stammsitz) und Straufhain-Adelhausen/Thüringen.
  • 180 Beschäftigte arbeiten an beiden Standorten.
  • Lifocolor Farben ist ISO 9001:2015 und ISO 50001:2018 zertifiziert.
  • Die Fertigung läuft auf 22 Produktionslinien.
  • Die jährliche Kapazität für die Produktion von Masterbatches beträgt ca. 6.500 t.
  • In den Laboren und im Technikum sind 16 Entwicklungslinien sowie umfangreiche Gerätschaften für Analytik, Farbmessung und Materialprüfung vorhanden.
  • Für unsere Kunden entwickeln wir 4.000 Farbnachstellungen pro Jahr.

Die deutschen Werke sind zuständig für die DACH-Region, Italien, Benelux, Irland, UK und Skandinavien sowie für das Exportgeschäft außerhalb Europas.

Kontaktdaten:

Lichtenfels (Hauptsitz) 
Lifocolor Farben GmbH & Co. KG
Reundorfer Straße 18
96215 Lichtenfels  
Telefon: +49 9571 789 0
E-Mail: 
 
Werk Straufhain
Lifocolor Farben GmbH & Co. KG
Am Frohnberg 3
98646 Straufhain 
Telefon: +49 3685 4490 0 
E-Mail: 
1

Mehr zu Standorte